Die positiven Effekte des saunierens

Hitze und Kälte, schwitzen und abkühlen - regelmäßiges saunieren wirkt wie ein Jungbrunnen und hat viele positive Effekte auf Körper und Geist. Hier zählen wir Ihnen einmal die wichtigsten auf:
Medizin.png

positive medizinische Effekte

Element 1.png
stärkt das Immunsystem
Element 1.png
regt den Stoffwechsel an
Element 1.png
Stabilisierung des Kreislaufsystems
Element 1.png
trainiert Blutdruck und Puls
Element 1.png
wirkt vorbeugend gegen Allergien
Element 1.png
schützt vor Krankheiten und Infektionen
Element 1.png
wirkt unterstützend bei Neurodermitis, Asthma und Venenerkrankungen
Wellness.png

positive körperliche Effekte

Element 1.png
Reinigung des Körpers von Giftstoffen (Detox)
Element 1.png
Verbesserung des allgemeinen Hautbildes
Element 1.png
löst einen natürlichen Reinigungsprozess des Körpers aus
Element 1.png
entspannt den ganzen Körper
Element 1.png
sorgt für ein vitales Erscheinungsbild 
Sport.png

positive Effekte bei sportlicher Betätigung

Element 1.png
erhöht die Leistungsfähigkeit
Element 1.png
Muskeln werden besser versorgt
Element 1.png
Laktat wird in den Muskeln schneller abgebaut 
Element 1.png
löst Muskelverspannungen
Element 1.png
Muskelkater vergeht schneller
Element 1.png
regt die Regeneration nach dem Sport an
Mental.png

positive mentale Effekte

Element 1.png
positive Wirkung auf die mentale Verfassung
Element 1.png
beugt Frühjahrsmüdigkeit vor
Element 1.png
verbessert die Schlafqualität
Element 1.png
erhöht die Stressresistenz